24

Haz'17

Auf der Suche nach sich selbst! -2

0 Yorum Yok | yunuskaytan

Auf der Suche nach sich selbst! -2

Sayfa-3


reisen

reisen

Her şey seyahatla başlar bölümünün 3.sayfasındasınız.

Waehrend man die Dinge erlâutert, muss man darauf achten, sein Gegenüber nicht zu krânken, zu verângstigen öder sonst wie der Person zu nahe zu treten. Wichtig İst einfach •uıfbauend zu sein.

Ein Lehrer, der ablehnend gegenüber Glaube, Lebensart ııııd Brâuchen eines Dorfes steht, der nichts davon vvissen ıınd akzeptieren will, kann dört erstens nicht erfolgreich sein ıınd zvveitens wird er sich dört nicht wohl fühlen. Ja er vvird dört schwerlich ausharren können… . Zunâchst müssen die I lorfbevvohner sehen, dass der Lehrer mit dem Herzen dabei ist, dann werden sie ihm ihre Türen öffnen und ihm ihre Sympathie und Wârme entgegenbringen.

Deshalb ist es nicht nur vvichtig, dass ein Lehrer seiner Lehrtâtigkeit nachkommt, sondem auch, dass er sich in der menschlichen Psyche auskennt. Denn Lehrer sein bedeutet nicht nur, dass der Lehrer sich um die Kinder und den Un- terricht kümmert, sondern dass er in der Lage ist, zu ailen möglichen Problemen im Dorf eine Lösung zu finden.

Bei Festen, Hochzeiten, Feiem, bei ailen möglichen An- lâssen wird das Augenmerk auf dem Lehrer liegen. Der Lehrer muss dem gerecht werden können. Doch dies erfor- dert Kenntnis der Gepflogenheiten und Einfühlungsvermö- gen. Allein das theoretische Wissen aus den Lehrbüchem reicht nicht. Der Lehrer muss das ganze Leben als Schule be- trachten. Er muss in der Lâge sein, aus jeder Situation und jeder Begebenheit eine Lehre zu ziehen, um dementspre- chend stets bedacht handeln zu können.”

Und er zitierte:

„Die Wissenschaft der Religion ist das Licht des Gevvis- sens. Die Naturwissenschaften sind das Licht des Intellekts und des Verstandes. 

 Google +
Benzer Yazılar
Yorum Yap

İkinci Yabancı Dil - Yorumlar

  Subscribe  
Bildir
Bizi Takip Edin
a a